Aktionsbeispiel

GROHE Professional

Work Smarter wieder auf großer Tour

Mit umfassendem Service und durchdachten Produkten unterstützt GROHE Professional seine Fachpartner aus dem Sanitärbereich bereits seit Jahren. Und das Unternehmen baut sein Engagement weiter aus. Die Neuauflage der Work Smarter Tour führt GROHE Professional in diesem Jahr an noch mehr Orte in ganz Europa:

Vier mobile Showrooms und Trainingszentren machen sich auf den Weg, um über ausgewählte Produkte und GROHE Professional Serviceleistungen zu informieren. Schon 450 gebuchte Stationen in 17 Ländern stehen bisher auf dem Roadshow-Plan. 

Noch näher an den Fachpartnern

Mit großem Erfolg ist Work Smarter im vergangenen Jahr durch Europa getourt. Rund 4.000 Interessierte in sieben Ländern besuchten die fahrenden Ausstellungs- und Trainingsflächen und informierten sich umfassend über GROHE Professional. Ein guter Grund, die Work Smarter Tour in diesem Jahr auszuweiten. Dabei deckt die Work Smarter Tour 2015 alle Themenbereiche des Professional Bereichs wie Sanitärsysteme und Hinterwandtechnik, Spezialarmaturen, Anschluss- und Sicherheitstechnik sowie die Neuheiten und Klassiker aus den Bereichen Küche, Bad und Spa ab. 

Um die Besucher umfassend mit GROHE Professional vertraut zu machen, sind die Räume in den Trucks mit Touchscreens, Bildschirmen, Infowänden und vorinstallierten Produkten ausgestattet. Ansprechpartner sind jeweils ein GROHE Vertriebsspezialist und ein Trainer. Letzterer kann auf der integrierten Trainingsfläche auch gleich die einfache Montage der Produkte vermitteln. Unterstützt wird die Aktion wieder mit zahlreichen Werbe- und POS-Materialien, die Händler in den angefahrenen Städten nutzen können, um Installateuren die Work Smarter Tour 2015 anzukündigen.

Weiteres Wachstum für größtes Bonusprogramm der Branche

Um die Fachpartner geht es auch bei GROHE SMART, dem kostenlosen Bonusprogramm, bei dem jeder Einkauf zählt. Nach dem großen Erfolg in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat GROHE sein Treueprogramm jetzt in zahlreichen weiteren Ländern eingeführt. Mit dabei sind seit neustem die Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Pakistan und Schweden. In Kürze ist die Einführung in Dänemark, Tschechien und Großbritannien geplant. Mit 12.000 Mitgliedern ist GROHE SMART europaweit das mitgliederstärkste Bonusprogramm in der Sanitärbranche. 

Ein Erfolgsfaktor des Konzepts ist, dass es so einfach ist: Fachpartner melden sich auf der GROHE Professional Website unter www.grohesmart.com als SMART-Mitglied an. Anschließend scannen sie mit der SMART Reader App die QR-Codes, die auf nahezu allen GROHE Verpackungen zu finden sind. Der Punktestand kann dann auf der Website und mit Hilfe der App abgerufen und gegen attraktive und immer wieder wechselnde Prämien aus zahlreichen Produktbereichen eingelöst werden. Vom Akkuschrauber über den Kaffeevollautomaten bis zur Digitalkamera ist für jeden etwas Passendes dabei. Bei speziellen Promotionaktionen können die Mitglieder zudem einen Extra-Bonus erhalten. Und wer nicht regelmäßig auf der Website vorbeischaut, bleibt durch den SMART-Newsletter zu aktuellen Aktionen, Prämien oder seinem Punktekonto regelmäßig auf dem neusten Stand. 

Das erweiterte Engagement beweist: GROHE Professional fokussiert auch in Zukunft auf seine Fachpartner aus dem Sanitärgewerbe und richtet seine Angebote genau auf ihre Bedürfnisse aus. 

MOST freut sich besonders, mit GROHE einen weiteren bekannten Anbieter aus der Sanitärbranche als Kunden betreuen zu dürfen und wünscht auch für die Work Smarter Tour 2015 viel Erfolg.




Nach oben