Aktionsbeispiel

Von Skandinavien in den Süden Europas

Die GROHE-Supertrucks auf B2B-Tour

GROHE Professional ist auch in diesem Jahr mit der „Work Smarter Tour“ unterwegs, um seine Fachpartner aus dem Sanitärbereich zu unterstützen. Die Produkte und Services von GROHE Professional werden Händlern und Installateuren präsentiert und demonstriert – so nah wie möglich und mit Rund-um-Service.

Nach der letztjährigen Tour mit einem PROMOSTAR-Truck vergrößert GROHE in diesem Jahr die Präsentationsfläche erheblich und setzt 2016 gleich zwei GIANT-Supertrucks von MOST Mobile Specials ein. Während einer der imposanten Showtrucks zu Partnern in Schweden und Norwegen fährt, ist sein Pendant auf dem Weg nach Südosteuropa.

Die GROHE-Trucks als rollende XL-Showrooms geben allen interessierten Fachpartnern die Gelegenheit, die Produktpalette hautnah zu erleben und Informationen rund um die Installation direkt und persönlich abzurufen. Mit dem neu erworbenen Know-how, ganz nach dem Motto „From professionals – for professionals!“, werden interessierte Händler und Installateure zu Markenbotschaftern und bringen GROHE-Produkte den Endkunden näher.

„In diesem Jahr planen wir über 1.000 Stopps in mehr als 30 Ländern in ganz Europa und wir schätzen, dass wir um die 50.000 Installateure in unseren Infotrucks begrüßen werden“, sagt Gunnar Meister, Senior Vice President bei GROHE Professional.

Damit aber nicht genug: Mit ihrer auswechselbaren Produktpräsentation sind die GROHE-Trucks auch für Endverbraucheraktionen gebaut, die speziell vor großen Baumärkten und bei Events Halt machen.

Ob skandinavische Fjorde oder die Bosporus-Brücke – der Einsatz von Promotion- und Präsentations-Trucks ist für GROHE über viele Ländergrenzen hinweg ein beliebtes Mittel für ortsungebundene mobile Schulungen und Produktvorführungen. Denn die blauen Supertrucks von MOST sind mächtige Eye-Catcher, die auf den Straßen Europas für maximale Aufmerksamkeit sorgen.

Für die Truck-Manager, die mehrere Monate mit den GIANTs auf Tour sind, bieten die Mercedes Actros-Zugmaschinen jede Menge Komfort. Denn in Pausenzeiten gibt es viel Platz zum Relaxen: mit wenigen Handgriffen wird das große Fahrerhaus zum Wohnzimmer auf Rädern mit ausklappbarem Tisch, einer Rundecke und einer bequemen Liege.

Die diesjährige „Work Smarter Tour“ wird mit Sicherheit wieder ein großer Erfolg. MOST freut sich, mit zwei Fahrzeugen der Extraklasse dazu beizutragen.




Nach oben