Aktuelles-Detail

„Schneller, höher, stärker“, so lautet das Motto der Olympischen Spiele. Und nicht nur beim Sport werden Superlative mit hohem Aufmerksamkeitsfaktor und Prestige belohnt: Auch für Unternehmen ist eine prominente Eigendarstellung in der Öffentlichkeit eminent wichtig. Mit dem FUTURIA bietet der Spezialfahrzeughersteller MOST Mobile Specials einen Show-Truck, der sich in Sachen Auffälligkeit und Individualität aus der breiten Masse deutlich hervorhebt. 

Das Spitzenmodell FUTURIA sports+spa legt die Messlatte noch einmal höher. „Bei diesem auf 20 Exemplare limitierten Truck-und-Trailer-Gespann handelt es sich buchstäblich um eine Yacht auf Rädern“, so Verkaufsleiter Stefan Sadler. Mit klimatisierter Lounge, mehreren TV-Monitoren, Sportwagengarage und Dachterrasse mit integriertem Whirlpool eignet sich die Edel-Version sports+spa bestens als rollende VIP-Hospitality an der Rennstrecke.

Als europaweit führender Hersteller und Vermieter von Spezialfahrzeugen für mobile Promotionaktionen, Präsentationen und Events passt MOST Mobile Specials alle Anhänger und deren Innenausbau individuell an die Bedürfnisse und Budgets seiner Kunden an.

Als Highlight des FUTURIA sports+spa kann die elf Meter lange Dachterrasse angesehen werden, die mit hochwertigem Schiffsboden belegt ist. Doch was wäre eine echte Yacht ohne die Möglichkeit baden zu gehen? Für den Komfort der Gäste – und als überraschenden Blickfang – besitzt das Sonnendeck einen beheizten Whirlpool. Und falls die Dachparty einmal aus allen Nähten platzt, sorgt ein 70 m2 großes Vorzelt für zusätzliche Fläche. Trotz der umfangreichen Ausstattung ist der FUTURIA jederzeit autark, ein leistungsfähiger Bordgenerator ist genauso an Bord wie eine komfortable Koje mit zwei separaten Betten. 

Der FUTURIA-Truck wird übrigens in Kleinstauflage in der Manufaktur von MOST Mobile Specials gebaut. Größtmögliche Individualität beim Interieur in Farben und Formen zeichnen den FUTURIA-Truck aus. Einzigartigkeit, Auffälligkeit in Kombination mit solider Bauweise und Zuverlässigkeit sind auch bei bekannten Markenunternehmen und Roadshows sehr gefragt – so nutzt der traditionsreiche Veredler GEMBALLA diese Möglichkeit, um auf der Tuning World Bodensee 2013 seinen GT auf Basis des Porsche 991 Carrera S Cabrios im Edel-Anhänger sports+spa vorzustellen.


Nach oben