Übersicht

Vorreiter und Trendsetter zeichnet die besondere Stärke aus, dass sie immer einen Schritt voraus sind und die Zukunft in neue Bahnen lenken. Sind Sie bereit, markante Zeichen zu setzen? Dann ist die Zeit reif für eine Begegnung mit FUTURIA, der neuen Truck-Dimension.


Eigenschaften

Gemacht um aufzufallen

FUTURIA-Trucks heben sich deutlich von der breiten Masse ab und lösen wegen ihrer einzigartigen, windschnittigen Optik allseits Neugierde und Bewunderung aus. Sie sind unverwechselbare Eyecatcher – die Garantie für größtmögliche Aufmerksamkeit auf der Straße, am POS und direkt bei Kunden vor Ort. 

Die tief nach unten gezogenen Seitenwände und das Heck des Trailers bieten ein Maximum an Fläche für individuelle Beklebungen. Für eine ausreichende Nutzfläche im Innenbereich gibt es ein- oder beidseitig verbreiterbare Sattelanhänger.


Größenvergleich

Die Kunst, Größe zu zeigen - aber leicht und flexibel zu bleiben

Aerodynamik und leichte Materialien werden auch bei Trucks immer wichtiger, um die Umwelt und Ressourcen zu schonen. FUTURIA wurde als Leicht-Sattelzug dafür speziell entwickelt, erscheint aber in der Größe fast wie ein 40-Tonner. Mit nur maximal 11,9 Tonnen und 15 Meter Länge ist ein FUTURIA-Sattelzug immer noch sehr wendig, was gerade in Innenstädten und bei kleineren Aufstellplätzen sehr wichtig ist.


Bauweise

Innovation auf Rädern und aus einem Guss

FUTURIA ist ein ganzheitlich innovatives Sattelzug-Konzept, denn neben dem Show-Truck wartet auch der Sattelanhänger mit herausragenden Eigenschaften in Sachen Design, Gewicht und Funktion auf.

Der Aluminium-Fahrzeugrahmen besteht aus speziell für den Bautyp entwickelten Strangpressprofilen als Haupt- und Querträger, die in unterschiedlich ausgeführten Formen und Querschnitten und vereint mit kraftschlüssig mittragenden Sandwichwänden, für höchste Stabilität bei möglichst geringem Anhängergewicht sorgen.

Die elegant angerundete Frontpartie des Sattelanhängers bildet mit dem seitlichen Kabinenabschluss des Trucks eine Einheit und lässt somit den Fahrtwind leichter abgleiten."

Besonderheiten

Alles aber nur keine Hemmschwelle

Relativ geringe Achslasten (Punktlast) von Truck und Trailer sorgen für eine größere Auswahl an Flächen zur Aufstellung, was gerade bei Aktionen in Innenstädten wichtig ist. Maximal drei Stufen sind nötig, um in den großzügigen Innenbereich des FUTURIA-Sattelanhängers zu gelangen! Damit wird die psychologische Hemmschwelle bei Endverbrauchern deutlich reduziert.


Ausstattung

Praxiserprobte High-End-Ausstattung

Ein FUTURIA hat ein Maximum an Ausstattung und Technik zu bieten, mit der Sie Ihre Roadshow professionell durchführen können. Die FUTURIAs der MOST Mietflotte sind damit serienmäßig ausgestattet.

High-End Multimedia-Technik

Raffinierte Beschallungssysteme für innen (alle Typen) und außen (Typ OE) mit Mikrophonen und die neuesten Blu-ray-Zuspielgeräte und IPod-Dockingstation kennzeichnen einen FUTURIA ebenso, wie in den Wänden eingebaute 32-40“ LED/LCD-TV-Monitore.


Praxisgerechte Inneneinrichtung

Schränke im Hauptraum sowie auch im Team- oder Meetingraum sorgen für Ordnung. Selbst die Flaggenmasten sind in einem Schrank sauber verstaut und jederzeit griffbereit. Der helle Meetingraum bietet Platz für 6 Personen.


Freundlicher und sicherer Zugang

Die hochwertigen und rutschsicheren Aluminium-Treppen von MOST mit Edelstahlgeländern, können an unebene Bodenverhältnisse angepasst werden. Bei seitlich offenen Fahrzeugen beträgt die einladende Treppenbreite 520 cm!


State-of-the-art Beleuchtung

Für hellste Ausleuchtung der Aktionsflächen sorgen elegante Lichtkanäle mit neuester, energiesparender LED-Slimpanel-Technik. Auf Wunsch sorgen zusätzliche indirekte LED-Leuchtstreifen mit Farbwechsler für stimmungsvolle Akzente.


Steuerung und Kommunikation via iPad

So futuristisch ein FUTURIA-Trailer wirkt, so zukunftsträchtig ist auch seine Bedienung. Mit dem iPad wird das Licht, die gesamte Beschallung, die Klimaanlage und je nach Wunsch auch die gesamte Hydraulik und der Bordgenerator gesteuert. Betriebsstunden können online abgerufen und z.B. Kundendienste frühzeitig geplant werden, Präsentationen auf die Bildschirme gesendet und Photos direkt von der Aktion in die Unternehmenszentrale geschickt werden.


Fulminante Standardausstattung

  • leistungsstarke Klimaanlage zum Kühlen und Heizen (Typ NE und GE)
  • ausreichend Steckdosen an verschiedenen Positionen
  • hochwertiger, rutschfester und strapazierfähiger Bodenbelag
  • vollhydraulische und automatische Nivellierung des Sattelanhängers
  • verschiedene 230/400V Eingänge zur Versorgung über das lokale Stromnetz

Nach oben