Aktuelles-Detail

MOST Mobile kann im Jahr 2018 auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurückblicken und dabei gibt es sogar einen doppelten Anlass zum Feiern.

Denn als im Jahr 1988 der Grundstein für die heute Gesellschaft gelegt wurde, sollte eigentlich ein Sportwagen, eine alte Chevrolet Corvette C2 über den großen Teich kommen. Der Zufall wollte es nicht anders und eine Chauffeurlimousine ging aufs Schiff, mit der dann bald Stars wie zum Beispiel Frank Sinatra und Madonna gefahren wurden.

Niemand hätte jemals daran gedacht, dass exakt 30 Jahre später dann doch tatsächlich diese Wunsch-Corvette bei MOST-Geschäftsführer Günter Hofbauer in Fürth landet. „Es ist schon toll, mit Stolz auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurückzublicken und sich mit dem Team gemeinsam zu freuen. Dass dann aber auch noch der automobile Jugendtraum und eigentliche Grund für dieses Jubiläum bereitsteht – da kann man sich schon als Glückspilz fühlen.“

30 Jahre MOST – eine bunte Erfolgsgeschichte über Autos und Showtrucks – aber genau genommen nur eine solide Basis für die nächsten 30 Jahre. Mal sehen, was es dann zu feiern gibt.


Nach oben